Tierschutzpartei : Saarland – Landtagswahl 2012

Bei der Landtagswahl im Saarland war die Tierschutzpartei 2012 leider nicht dabei. Das ist auch deshalb bemerkenswert, weil der Landesvorsitzende der Tierschutzpartei im Saarland zugleich Bundesvorsitzender dieser Partei ist. Sicherlich ist dessen Arbeitsbelastung durch beide Parteifunktionen erheblich, aber dennoch darf dabei die Tierschutzpartei auch im Saarland keinesfalls zurückstehen, denn von den Erfolgen auf Landesebene hängt der Gesamterfolg der Partei ab.

Besonders auffallend ist das gute Wahlergebnis für die Piratenpartei. Diese erreichte 7,4% und kommt damit – wie vorher in Berlin – nunmehr auch im Saarland ins Landesparlament. Den Piraten ist es offenbar gelungen, eine erhebliche Zahl von Protestwählern für sich zu gewinnen. Die Tierschutzpartei dürfte somit wenig Chancen haben, sich  neben den Grünen und Piraten als dritte Protestpartei zu etablieren.

Trotzdem sollten sich die Mitglieder und  bisherigen Wähler der Tierschutzpartei dadurch nicht entmutigen lassen!  Vor allem aber die Parteiführung muss sich nun die Konsequenzen überlegen. Da sie kaum noch mit bloßen Protestwählern rechnen kann, liegen ihre Chancen nur auf dem Gebiet, wo sie im Vergleich zu den konkurrierenden Parteien die weitaus größte Kompetenz und das überzeugendste Programm hat, nämlich den Tierschutz. So muss der Tierschutz eindeutig im Vordergrund aller Arbeit dieser Partei stehen und das dem Wähler immer wieder klar vermittelt werden.

Alle Wähler, denen die Tiere am Herzen liegen, müssen wissen: Nicht Grüne und Piraten, sondern nur die Tierschutzpartei setzt sich  konsequent für Tiere ein. Dementsprechend sollte die Tierschutzpartei vor allem den Tierschutz und weniger andere Ziele in den Vordergrund stellen, für welche die Wähler ohnehin nicht die Tierschutzpartei, sondern andere Parteien wählen. Also: Nur durch Konzentration auf den Tierschutz sehe ich weiterhin für die Tierschutzpartei eine positive Zukunft, und zwar auch im Saarland!
b

Weiteres zur Tierschutzpartei > hier

Themenübersicht zum Tierethik – Blog > hier

Zum Thema Tierrechte > hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s